Margarete Golüke-Knuhr neue Ortsheimatpflegerin in Godelheim

Pressemitteilung der Stadt Höxter 62/2018 – 22.08.2018

Im Beisein von Bürgermeister Alexander Fischer hat Kreisheimatpfleger Hans-Werner Gorzolka Margarete Golüke-Knuhr in das Ehrenamt der Ortsheimatpflegerin der Ortschaft Höxter-Godelheim eingeführt.
Margarete Golüke-Knuhr tritt die Nachfolge des im März 2018 verstorbenen Ortsheimatpflegers Paul Jöhren an, der sich über 22 Jahre um die Heimatpflege in Godelheim gekümmert hatte. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde die Ernennung zur neuen Ortsheimatpflegerin im Sitzungssaal der Stadtverwaltung Höxter vollzogen.
Frau Golüke-Knuhr freut sich sehr auf ihre neue Aufgabe in ihrem Heimatort Godelheim. Dabei hat sie schon jetzt klare Vorstellungen zur Ausübung des Amtes und einige Ziele und Wünsche vorgetragen.
Bürgermeister Alexander Fischer, Kreisheimatpfleger Hans-Werner Gorzolka und der Ortsausschussvorsitzender der Ortschaft Höxter-Godelheim, Hans-Josef Held, zeigten sich sehr beeindruckt und wünschen der neuen Ortsheimatpflegerin alles Gute und einen gelungenen Start in das neue Ehrenamt.

 


Auf dem Foto:
(von links nach rechts: Ortsausschussvorsitzender Hans-Josef Held, Kreisheimatpfleger Hans-Werner Gorzolka, Ortsheimatpflegerin Margarete Golüke-Knuhr,  Bürgermeister Alexander Fischer)

 

Pressekontakt: Stadt Höxter, Sabine Hasenbein Pressesprecherin, Tel.:05271/963-1100, Email: s.hasenbein@hoexter.de