Gut erhaltenes Fahrrad für Flüchtlingsfamilie gesucht


Die armenische Flüchtlingsfamilie, die seit kurzem in der ehemaligen Schule wohnt, ist auf der Suche nach einem gut erhaltenen Erwachsenenfahrrad. Wer ein Fahrrad für sie abgeben möchte, kann sich gerne bei Hans-Josef Held unter der E-Mailadresse hans_josef.held@t-online.de oder der Rufnummer 05271/35533 melden.