Godelheimer sorgen für saubere Wege
Ortsausschuss veranstaltet zweiten Dorfputz

Wenn das Dorf und seine Umgebung von Müll und Unrat befreit werden muss, packen die Godelheimer selbst an. Der Ortsausschuss hatte in diesem Jahr zum zweiten Dorfputz geladen. Viele ihrer Mitbürger waren gekommen, um den Ort und die umliegenden Wege von Dosen, Plastiktüten und anderen achtlos weggeworfenen Abfall zu säubern. Auch die kleinen Godelheimer packten mit an und bemühten sich trotz des regnerischen Wetters um eine saubere Umwelt. Die 30 fleißigen Helfer und Helferinnen wurden für ihr Engagement mit einem kleinen Imbiss am Schießstand belohnt. Danke für den Imbiss und Getränke an Bäckerei Driehorst und Getränke Waldhoff.


Anton Mutter, Reinhard Hund, Matthias Grote, Karin Hund, Katrin Scholz, Meinolf Watermeyer, Daniel Grote, Daniel Jordan, Helmut Diedrich, Uwe Hülkenberg, Johannes Büker, Jan Hoffmann, Helmut Schünemann, Reinhard Littmann, Thomas Kampelmann, Franz Büker, Lydia Jordan, Stefan Dickel, Lukas Kampelmann, Michael Harmann, Friedhelm Hülkenberg, Bernhard Robrecht, Stefanie Vogt, Werner Seidel, Johan van Ierssel, Paul Jöhren, Hans-Josef Held, Diego Krämer, Werner Kampelmann und Alexander Hoffmann

Bericht: Janina Held